Fortschrittliche Anstellungsbedingungen

Zwei Personen am Tisch mit Anstellungsunterlagen

Wir sind ein attraktiver und fortschrittlicher Arbeitgeber. Bei uns finden Sie interessante Aufgaben, ein attraktives Arbeitsumfeld sowie faire und fortschrittliche Anstellungsbedingungen.

Lohn

Fairness, Transparenz und gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit – diese Prinzipien gelten für unser Lohnsystem. Wir bestimmen die Löhne anhand der Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortlichkeiten der Arbeitsstelle und berücksichtigen dabei die individuelle Ausbildung, Berufs- und Lebenserfahrung. Zusätzlich zu den monatlichen Lohnzahlungen erhalten unsere Mitarbeitenden im November einen 13. Monatslohn.

Lohntabelle 2017

Alle vier Jahre lassen wir die Einhaltung der Lohngleichheit untersuchen. Die 2016 mit dem Analyseinstrument Logib des Eidgenössischen Büros für die Gleichstellung von Frauen und Männern durchgeführte Analyse ergab, dass Männer im Mittel 2,4% mehr als Frauen verdienen. Unter Einbezug weiterer arbeitsplatzbezogener Merkmale ergab sich ein sogenannter Diskriminierungseffekt von unter 1%.

nach oben

Arbeitszeit und Ferien

Die wöchentliche Arbeitszeit liegt bei 42 Stunden. Der jährliche Ferienanspruch beträgt 25 Tage und steigt mit zunehmendem Lebensalter auf 28 Ferientage ab 50 Jahren und 32 Ferientage ab 60 Jahren.

nach oben

Work-Life-Balance

Bei uns finden Sie geeignete Rahmenbedingungen für Ihre persönlichen Lebensentwürfe. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre persönliche und berufliche Situation in Einklang zu behalten. Zum Beispiel mit einem überdurchschnittlich grossen Angebot an Teilzeitstellen: 60 Prozent unserer Mitarbeitenden und rund 30 Prozent unseres Kaders arbeiten Teilzeit.
Darüber hinaus bieten verschiedene Arbeitszeitmodelle wie Gleitzeit oder Jahresarbeitszeit zusätzlich Spielraum und Flexibilität. Je nach Art der Stelle besteht auch die Möglichkeit, einen Teil der Arbeit von zu Hause aus zu erledigen.

nach oben

Familienfreundlichkeit

Sie haben Familie? Es ist uns ein Anliegen, Sie bei dieser Aufgabe zu unterstützen. Zum Beispiel mit einer grosszügigen Unterhaltszulage, die zusätzlich zu den Familienzulagen bezahlt wird. Wir beraten Sie auch gerne bei der Organisation der familienexternen Kinderbetreuung. Und für besondere Situationen finden Sie bei uns fortschrittliche Urlaubsregelungen:

  • Bis 6 Tage pro Jahr bei Betreuungsengpässen von Kindern oder nahen Angehörigen
  • 14 bis 16 Wochen bei Mutterschaft
  • 10 Tage bei Vaterschaft
  • Bis zu 8 Monate Elternzeit in Form von unbezahltem Urlaub
  • 8 Wochen bei Adoption

nach oben

Zusätzliche Leistungen

Als Arbeitgeber stehen wir zu Ihnen, auch wenn mal nicht alles rund läuft. Wer sich in einer beruflich, persönlich oder sozial schwierigen Situation befindet, kann auf professionelle Unterstützung von unserem Care-Management zählen. Und im Falle einer Krankheit oder eines Unfalls können Sie sich während der gesamten Dauer des Arbeitsverhältnisses auf eine hundertprozentige Lohnfortzahlung verlassen.

nach oben

Berufliche Vorsorge

Wir versichern unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Pensionskasse Basel-Stadt. Diese erbringt hervorragende Leistungen, die weit über das Obligatorium hinausgehen. An den laufenden Beiträgen beteiligen wir uns mit einem grosszügigen Betrag, der deutlich über dem Mitarbeiterbeitrag liegt. Wer über eine Frühpensionierung oder eine Weiterbeschäftigung über die Altersgrenze hinaus nachdenken möchte, findet bei uns Möglichkeiten zur flexiblen Pensionierung.

nach oben