Bekleidungsgestalter/in EFZ Schwerpunkt: Damenbekleidung

Hineingehört in den Beruf

Freie Lehrstellen

Alle freien Lehrstellen finden Sie auf unserem Lehrstellenmarkt

Informationen zur Lehre

Ihre Fragen Unsere Antworten
Mindestalter 15 Jahre
Lehrdauer 3 Jahre
Eignungstest Interne Aufnahmeprüfung
Schnupperlehre 1 Tag (im 8. Schuljahr)
Voraussetzungen Informationsnachmittage in den Couture-Ateliers der Berufsfachschule Basel im Herbst
Nach bestandener Aufnahmeprüfung 2 Praktikumstage
Praktische Ausbildung
  • Ausbildung in den Couture-Ateliers der Berufsfachschule Basel
  • 19 Tage überbetriebliche Kurse
Berufsfachschule Theoretische Ausbildung an der Berufsfachschule Basel
1 Tag pro Woche, im 2. Lehrjahr 1½ Tage pro Woche
"Entwickeln und Gestalten von Modellen", "Herstellen von Bekleidungsstücken"
Ausbildungsbetrieb Erziehungsdepartement (Couture-Ateliers der Berufsfachschule Basel)
Kontakt Die Berufsbildungsverantwortliche des Erziehungsdepartements und die Stv. Leiterin der Verwaltung Berufsfachschule Basel, Frau Giuseppina di Silvestro, Tel. 061 267 55 05,  stehen Ihnen gerne zur Verfügung.
Weiterbildung Angewandtes Design SMGV; Fashion Assistent/in; Textilkaufmann/-frau STF; Bekleidungsgestalter/in; Fashion-Spezialist/in; Dipl. Bekleidungsgestalter/in; Dipl. Fashion-Designer/in; Dipl. Techniker/in HF, Fachrichtung Textil; Dipl. Textilwirtschafter/in HF; Bachelor of Arts (FH) in Produkt- und Industriedesign, Vertiefungsrichtungen Modedesign oder Textildesign; Bachelor/Master FH in Konservierung und Restaurierung, Vertiefungsrichtung Textilkonservierung; Kostümbildner/in; Theaterschneider/in

nach oben